SKATEHALLE OSNABRÜCK

Spendenaufruf 

Im Dezember 2002 wurde die Skatehalle Osnabrück, An der Rosenburg 6, 49084 Osnabrück eröffnet. Betreiber ist der Verein für Musikförderung in der Region Osnabrück e.V. , ein gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe. Der Verein arbeitet eng mit dem Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Osnabrück zusammen und leistet einen großen Beitrag zur Jugendarbeit in der Stadt Osnabrück.

Die Skatehalle hat sich im laufe der Jahre zu einer beliebten Sportstätte, sowie zu einem sozialen Treffpunkt für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene etabliert. Die Skatehalle bietet den Jugendlichen eine Plattform für die Ausübung des Skatesports und dient als Treffpunkt und Anlaufstelle. Durch das gemeinsame Interesse am Skatesport und der damit verbundenen Lebenseinstellung werden hier ethnische und soziale Unterschiede überbrückt und die Kids sind zudem runter von der Straße.

Ein erfolgreiches Engagement ist nur möglich, wenn auch die finanziellen Voraussetzungen stimmen. Um die Skatehalle erfolgreich zu betreiben, benötigen wir die Hilfe und Unterstützung möglichst vieler Freunde und Gönner des Skatesports.  

Wir bieten euch die Möglichkeit im Rahmen einer Geldspende den Erhalt der Skatehalle in Osnabrück zu unterstützen. Die Spende ist steuerlich abzugsfähig und wird mit einer Spendenbescheinigung bestätigt. 

 

Für jede Spende oder Unterstützung sind wir dankbar, jeder Euro zählt!  

Für mehr Informationen könnt ihr uns hier kontaktieren: kontakt-formular

 Zur Information: Der Betreiber der Skatehalle ist zwar der "Verein für Musikförderung in der Region Osnabrück e.V.", was einige verunsichert hat, aber Spenden die auf diesem Bankkonto eingehen kommen ausschliesslich der Skatehalle  zugute! Wer trotzdem noch unsicher ist, gibt auf dem Überweisungsformular den Vermerk "Projekt Skatehalle" an, damit ist die Spende zweckgebunden und darf von uns ausschließlich nur für die Skatehalle genutzt werden.